28.02.13

Lea ist Krank + eine Gesichtsmaske

http://m3.paperblog.com/i/50/508571/gesichtsmaske-selber-machen-L-Eginuy.jpeg

Hallo meine Lieben. Endlich komme ich wieder zum posten. Die verspätung tut mir echt leid, aber gestern wurde die Zeit dann einfach zu knapp. Heute bin ich krank und morgen ist der letzte Schultag vor den Ferien, ich freue mich riesig und bin echt Ferienreif. :) Soll ich euch heute eine Gesichtsmaskenanleitung geben? Oder lieber ein paar Outfit-Tipps? Hmm.. Da ich grade so entspannt bin wäre eine Gesichtsmaske doch besser oder? Okay dann fangen wir mal an. Ich stelle euch die Feuchtigkeitsmaske vor, dafür braucht man eine halbe Avocado, 1 Esslöffel Honig, 2 Esslöffel Quark und 1 Spritzer Zitronensaft. Die Avocado püriert ihr am besten und mischt alle anderen Zu der Avocado. Dann könnt ihr die Maske ganz großzügig auftragen und sie 10/15 Minuten einwiken lassen. Danach ist alles beendet und die Haut fühlt sich danach viel weicher und geschmeidiger an. Ich habe noch ein paar gute Bilder gefunden die ich euch jetzt noch zeige.
 LG eure Lea

24.02.13

Das gewisse Layout?

Hallöchen an alle die sich auf meinem Blog verirrt haben. Heute möchte ich euch ein paar Layout-Tipps geben wie man den Blog besser gestalten kann etc. Ich habe ganz schön viele Ideen für meinen Blog aber komme irgendwie nicht dazu sie umzusetzen, stattdessen habe ich seltsamerweise so einen schlichten Blog mit rosa Schrift? Irgendwie gefällt es mir schon aber dadurch ist man wieder rum total mit den Bildern eingeschränkt. Nicht zu dunkel nicht zu knallig sonst siehts doch doof aus. Andererseits finde ich pastel Farben einfach genial. Am besten passt für euren Blog eine schlichte graue Schriftart und dazu ein pasteller Hintergrund, da der Blog so seriös aussieht. Die Bilder können dann so ziemlich alle Farben haben ohne das sich etwas beißt. Ich würde mir auf jeden Fall die Mühe machen und ein Titelbild für den Blog entwerfen da es meiner Meinung nach sehr lieblos aussieht wenn man einfach in Standartschrift ''Mein Blog'' schreibt. Ich denke das würde viele Besucher 'abschrecken' und sie würden sich auf eurem Blog nicht wohl fühlen. Ausserdem kommen wir noch zu den Schriftarten. Ich finde es gibt ganz schön viele Schriftarten die auf dauer unangenehm zu lesen sind, da ihr das ja nicht wollt würde ich euch empfelen eine einfache Schriftart zu nehmen und geschwungene Schriften zu vermeiden. Im Prinzip aber finde ich das jeder seinen Blog so gestalten kann wie er möchte, nur das man am besten auf einige Sachen acht gibt. So das war mein Post dann auch für heute schon wieder. Morgen werde ich mich höchstwahrscheinlich nicht melden können, da ich den ganzen Tag weg bin. Dienstag habe ich auch wenig Zeit und deshalb werde ich mich erst wieder Mittwoch melden aber ich verspreche es euch. Liebe Grüße eure Lea. :)


23.02.13

Brauch ich diese Kette? - Ja klar die muss einfach sein.

''Oh mein Gott.'' Die Kette ist einfach wunderschön denkst du dir während du einige Beauty-Blogs durchstöberst und man bei diesen genialen Fotografien beinahe neidisch werden könnte. Eine Mustachekette? Das wäre doch genau dein Ding, Oder? Oder eher diese wundervollen Eulenketten? Was auch immer Genau 'dein Ding' ist, dir geht dieses Teil nicht mehr aus dem Kopf. Ich habe mir mal meine Eyecatcher Ketten herausgesucht um sie euch zu präsentieren. Sobald ich endlich meine Kamera habe (Habe ich das nicht schon viel zu oft erwähnt? ) Werde ich auch meine eigenen Fotos machen und hierauf stellen. Es wird übrings keine Super-Spiegelreflexkamera werden sondern eine ganz einfache. Normalerweise könnte ich jetzt diesen unheimlich komplizierten Namen aufschreiben und damit dann furchtbar schlau wirken. Aber so wirklich Lust habe ich dazu ehrlich gesagt nicht und wenn ich noch ehrlicher bin habe ich den Namen auch vergessen. Da ihr sicher gemerkt habt das heute nicht all zu viel bei mir los ist sage ich jetzt mal Tschüsschen und noch viel Spaß beim Bilder anschauen. :)
http://24.media.tumblr.com/14b820ab1520cc11cce937a0ccd462ac/tumblr_mio3znp2sH1s3pv39o1_500.jpg
http://24.media.tumblr.com/tumblr_m7yu2lXVPX1rcb8zqo1_500.jpg

22.02.13

Vegetarier oder Veganer? - Kleine Diskussion.

Hallo meine Lieben Leserinnen und Leser. :) Heute möchte ich ein bisschen auf das Thema ''Vegetarier und Veganer'' zu sprechen kommen und danach noch ein bisschen über meinen Geburtstagswunsch. Zu allererst möchte ich sagen das ich seid ca. 1 Monat eine Vegetarierin bin und ich mir vorher eigentlich nie Gedanken über Ernährung und Co gemacht habe. Inzwischen habe ich aber doch etwas dazugelernt. Ich kann sagen das ich richtig froh bin das ich kein Fleisch mehr esse allerdings habe ich seidem fast jeden Tag einen gigantischen Hunger auf Käse, Milch und andere Tierische Produkte, das ist auch genau der Punkt warum ich es niemals schaffen würde und ehrlich gesagt auch gar nicht erreichen will zu einem Veganer zu werden. Dann würde es so viel geben worauf man verzichten müsse. Zwar ist es meiner Meinung nach eine gute Tat den Tieren gegenüber,...
http://25.media.tumblr.com/bd8d6145358a1bb95c0c94cbd2ef098a/tumblr_mic6tnw1Hj1s5sqsro1_500.jpg
http://25.media.tumblr.com/3f32d4cb51bac5148ca00f0bae0a9d46/tumblr_mi6101m1eW1rhab6xo1_500.jpg

... doch was könnte man noch essen wenn man keine Tierischen Produkte mehr zu sich nimmt. Milch und Käse kann man natürlich sofort vergessen, Eier sowieso. Auch auf die morgendliche Butter kann man nun pfeifen, stattdessen nimmst du Magarine einen Pflanzlichen Brotaufstrich. Zum Frühstück gibt es zum Glück noch Brötchen und zu Mittag? Nun ja ich bin ja kein Veganer und kann mir das deshalb auch nicht vorstellen. Vielleicht essen sie Obst oder Gemüse. Vielleicht ja auch eine Gemüse Suppe? Zum Abendessen würde es sicher wieder Brot geben. Wenn man darüber nachdenkt auf was man alles verzichten müsse? Eigentlich absurd. Und genau darin liegt der Punkt in zwei verschiedenen Sachen. Wie kann es sein das man nur noch so wenig essen kann wenn man auf Fleisch etc. verzichtet. In unserem alltag spielt das ja. Wie man gemerkt hat, so gut wie überall eine große Rolle. Andererseits sollte man sich als Vegetarier, Veganer etc. doch auch darüber im klaren sein wie viele Menschen auf der Welt hungern. Was also bedeutet es also Vegetarier, Veganer etc. zu sein? Das man den Tieren hilft oder das man einfach nur wählerisch ist. Leider kann ich diese Frage nicht in meinem einem Monat Vegetarier dasein beantworten. Ich würde an eurer Stelle einfach das machen was sich für euch richtig anfühlt machen. Vielleicht kommt ja irgendwann wenn ich etwas länger Vegetarierin bin eine Antwort auf all die Fragen die ich mir während dem schreiben dieses Textes gestellt habe. Eure Lea. :)

21.02.13

Carpe Diem Nr. 2 + Mein Bloggerbuch


Hallo meine Lieben. :) Das hier soll im vergleich zu den letzten Posts mal ein richtig langer werden? Und was steht an? Carpe -iem wie ich es euch doch versprochen habe und zusätzlich eine kleine Vorstellung meines Bloggerbuches in dem ich meine Posts schön planen werde. Wenn ihr Lust habt können wir auch gleich mit dem lieben Buchtipp beginnen oder auch ''Carpe Diem #2'' wobei letzteres doch eher unkreativ klingt oder? Nun ja los gehts: ''Buchvorstellung SIMPEL: Meine Kurzfassung: Das Buch Simpel ist anders als andere Bücher. Es geht um den 23 Jährigen ''Simpel'' aus Frankreich. Der Simpel ist zwar 23 Jahre alt doch geistlich ist er auf dem Niveau eines 3 Jährigen. Mit seinem kleinem Bruder Colbert zieht er nun nach Paris, weg von den Eltern. Sie ziehen kurzentschlossen in eine WG, doch da wird es erst richtig verrückt, doch natürlich dauert es nicht lange da haben sie alle ins Herz geschlossen und erleben zusammen mit Simpel und seinem Stoffhasen ''Monsieur Hasehase'' viele lustige aber auch rührende Erlebnisse. Klappentext: Simpel spielt gern mit Playmobil. Er spricht mit seinem Stoffhasen. Er sagt ''Hier sind alle total blöd''. Wenn hier alle total blöd sind. Er kann total schnell zählen: 7, 9, B, 12, 1000, 100. Simpel ist 22 Jahre alt doch mental auf der Stufe eines dreijährigen Kindes. Gut das sein 17 Jähriger Bruder sich um ihn kümmert. Doch Simpel zu betreuen ist alles andere als simpel. Und als die beiden Brüder in eine WG ziehen wird es erst Recht turbulent.Meine Meinung: Ich liebe dieses Buch so unbeschreiblich. Es ist einerseits so lustig, andererseits war ich danach total gerührt und habe auch geweint. Ich Empfehle jedem dieses Buch da es total warmherzig, lustig und traurig zusammen ist.'' ...

http://25.media.tumblr.com/07030d691a88a7891692ff5557baec69/tumblr_miijnjJKJI1qfma3eo1_500.jpg
http://25.media.tumblr.com/a01927407cf8842d94769f7919303b47/tumblr_mikwt0H0jr1rg7feno1_500.jpg


...Wo euch Bücher doch jetzt eigentlich total mitgenommen hätten müssten und ihr etwas anderes braucht habe ich aber noch nicht genug. Jetzt stelle ich noch ein weiteres ''Buch'' vor und zwar mein nagel neues Bloggerbuch. :) Ehrlich gesagt ist es nur ein Notizbuch aber es kommt doch auf den Inhalt an. Oder etwa nicht?! In meinem Bloggerbuch werde ich natürlich erstmal meine Posts planen, damit ihr auch (fast) täglich neues zum lesen habt. Aber interessiert es euch wirklich wie ich sie plane? Nicht wirklich oder? Also kommen wir schnell zum besseren teil meines unübertrefflichem Bloggerbuches. Die ''IDEEN UND INSPIRATIONEN''. Klar brauche ich zum bloggen auch meine Inspirationen. Eigentlich passen die Blogs die mich alle so inspirieren kaum zueinander, dadurch entsteht wohl mein bunter Misch-Masch Blog. Kommen wir zur 1. und meiner Meinung nach auch besten Inspiration: http://dazz-led.de dieser Blog ist einfach hammer, sowie die Gestaltung und die Themen, ich rate euch da auch unbedingt mal vorbeizuschauen, sonst verpasst man echt was. Meine andere Inspirationen sind: http://marieees.blogspot.com ausserdem noch http://leas-block.blogspot.com und http://cestkathiii.blogspot.com andere Inspirationen folgen sicherlich noch. :) Zu meinen Ideen gehören hauptsächlich Ideen und Gruppen zu Post's wie z.B. auch der Carpe Diem Post. Lasst euch auf alles andere überraschen. Süße Grüße von eurer bloggerin Lea. :)

20.02.13

Carpe Diem - Kekse, Kaffee und ein Buch.

Hallo meine Lieben Leserinnen. Heute war mal wieder ein sehr anstrengender Tag und ich habe trotzdem Lust mich bei euch zu melden. Aber ich bin nicht so eine Person die dann den ganzen Tag verschwendet und traurig ist sondern ich versuche den Tag zu retten. Heute ist mir richtig nach etwas gemütlichem und ich denke ich werde euch eine kleine Kekse-back Anleitung geben und ein paar gemütliche Bilder. Und warum steht dann im Titel noch Kaffee und Buch fragt ihr euch? Dann erzähle ich es euch gerne. :) Morgen kommt noch ein 2. Carpe Diem Teil und dort stelle ich euch einmal ein Buch vor und 2. noch meine Lieblingsblogs. :) Wenn ihr noch ein paar Ideen für Post's habt könnt ihr das liebend gerne in die Kommentare schreiben denn ich freue mich über jeden Tipp. Kommen wir also wieder zum ausruhen und weg mit allen (schönen?) Gedanken an morgen und dem Schulstress von heute. Viel Spaß beim Genießen. Lea. :)
http://25.media.tumblr.com/6ca43baf0f39761ba0a9bb8a1d879cd5/tumblr_mij2twgKbj1s6vx5eo1_500.jpg
http://25.media.tumblr.com/2e1c2a1a40ece61f5cbfe47692c06236/tumblr_mihrdqWe7Z1qlkrayo1_500.jpg

Backrezept 

Für leckere Kekse und einen schönen Nachmittag.


Ihr braucht:

- 150 g Weizenmehl (normales Mehl würde auch gehen)
- 1/2 gestr. Tl Backpulver
-65 g Zucker
- 1 Päck'chen Vanille Zucker
- 1 kleines Ei
- 65 g Butter oder Magarine
Alles verkneten bis der Teig schön fest ist, dann ca. 5mm. dick ausrollen und anschließend die Plätzchen ausstechen, das dann noch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 175° ca. 6 - 8 min. backen. Dann herausnehmen. (Wichtig: Wenn man die Plätzchen aus dem Ofen nimmt sind sie manchmal noch etwas weich, sie erhärten wenige Minuten später allerdings wieder beim abkühlen.) Wenn man Lust hat kann man sie noch verzieren ;) , ansonsten: Guten Appetit. :)

http://24.media.tumblr.com/489f46087c7abd112fa785d14cac4255/tumblr_mh1q3xfl071s0gi76o1_500.jpg

19.02.13

Ohrringe? Das trägt Lea

Halli Hallo meine Liebe einzige Leserin und vielleicht auch noch ein paar unsichtbare? :) Da aller Anfang ja so schwer ist möchte ich erstmal mit etwas einfachem Anfangen. Schmuck und spezialiesiert auf Ohrringe. Bevor ich euch Bilder von meinem lieblingsohringen zeig, die nicht von mir sind sondern aus dem Netz sin, da ich meine heißersehnte Spiegelreflexkamera noch nicht habe sondern vermutlich erst am 07.04. wenn ich endlich 13 werde. :) Ich habe seid ca. einem Jahr Ohrlöcher und mag es andauernd neue Ohrringe auszuprobieren. Meistens bleibe ich dabei aber eher dezent und trage sie eher als Accesoire als als Hingucker. Kleine Stecker oder Eulenohrringe trage ich am liebsten. Soviel gibt es eigentlich auch gar nicht mehr zu sagen. Ich zeige euch einfach mal die Bilder:
http://25.media.tumblr.com/tumblr_m86f82M7rs1rwgoaso1_500.jpg

http://24.media.tumblr.com/tumblr_mebf7hxsCo1rm6lago1_500.jpg

So das war es dann auch für heute. Da morgen mein Papi Geburtstag hat werde ich mich wahrscheinlich nicht melden. :) Küsschen Lea.

17.02.13

Ich und mein Anfang

Du möchtest etwas über mich wissen? Das Freut mich. :) Ich bin grade nämlich ganz schön alleine und kann ein bisschen Ablenkung gebrauchen. Das hier soll eigentlich kein ewig langer Text werden, da ich grade einfach mal so los schreibe. Ob was daraus wird? Weiß ich nicht. Ich bin also als 1. mal die Lea. Ich bin noch bis zum 7.04. 12 Jahre alt, dann ändert sich das. Ich bin ein sehr kreativer Mensch aber momentan könnte man meinen - habe ich ein Blackout mit Profilen. Meine Hobbys sind Klavier spielen, turnen, meine beste Freundin treffen und bloggen. . Ich liebe es Texte zu schreiben und zu bloggen. Deswegen mag ich die Magazin-Funktion auch besonders gerne. Meine sinnfreien Geschichten poste ich auf tumblr. Später möchte ich gerne Journalismus studieren. Außer zu schreiben male und Grafike ich auch sehr gerne. Ich mache werde bei mal Wettbewerben mit. Natürlich male ich nicht nur per Hand mit Bleistift sondern auch am Computer mit meinem Grafiktablett. Zu meinem Geburtstag wünsche ich mit eine tolle Kamera, da ich Fotografie auch sehr interessant finde. Außerdem bin ich hier auch sehr gerne in den Foren und liebe es dort zu Diskutieren. Leider kann ich manchmal sehr ironisch werden weshalb ich in den Foren öfters missverstanden werde. Wenn man also das was ich hier am liebsten mag zusammen fasst wäre das: Texte schreiben, zeichnen, Klavier spielen, Diskutieren, Grafiken, und eigentlich noch eine ganze Menge mehr. vielleicht wollt ihr ja etwas über meine Schule wissen. Die ist eigentlich nichts besonderes. Ich gehe in die 7.Klasse eines Gymnasiums. Man könnte meinen das sind 8 verschieden große graue Kästen. Ich bin nicht grade eine Einser Schülerin aber auch keine Vierer Schülerin. Die Noten die ich bekomme sind meistens zweier oder dreier und damit liege ich an unserer Schule auch total im durchschnitt. Meine Lieblingsfächer sind vorallem Kunst und Deutsch. Gegen die anderen Fächer habe ich auch nichts. Englisch mag ich sogar auch ganz gerne. Trotzdem meine Problem Fächer sind Mathe und Französisch, da kann ich mir einfach nichts langweiligeres vorstellen. So nun der letzte Teil meines unübersichen Profils. Nach einiger Überlegungszeit bin ich nun entgültig eine Vegetarierin geworden, da ich es einfach schrecklich finde wie die Tiere gequält werden und ich das auch nicht mehr länger unterstützen möchte. Was ihr dazu meint ist eure eigene Entscheidung und ich möchte mich da auch nicht mit einmischen. So und nun ist dieses Profil wieder einmal zu ende. Eure Lea