26.08.13

Mein Wochenende, und mehr.

Ein Hallihallo an alle neuen Leser, und natürlich auch an die alten, meines Blogs. Ihr habt ja schon wieder etwas länger nichts von mir gehört, aber heute habe ich mal wieder Lust und Zeit zum bloggen. Allerdings wird es dieses mal eher etwas persönliches geben, was ich offline vorbereite. Ja, mein Vater kam wieder auf die brilliante Idee mir das Internet zu verkürzen und hat mir somit den Sonntag zur Hälfte verdorben. Ansonsten war das Wochenende aber sehr entspannt, mal abgesehen davon dass ich Freitag nach der Schule so vom Fahrrad gestürzt bin und mir dabei die Hand verstaucht habe, und dann Samstag erstmal 2 Stunden im Krankenhaus verbringen musste, Pech gehabt. Eigentlich hatte ich geplant von am Wochenende mit 3 Freunden im Freien zu übernachten, aber meine Mutter hat es mir leider nicht abgekauft, dass ich nur bei einer Freundin übernachten wollte. Samstag Abend wollte ich dann einfach weggehen und meinen Eltern einen Zetter hinterlassen, was ich dann aber doch noch gelassen habe. Tja, wahrscheinlich werden wir es dann nächste Woche machen. Stattdessen bin ich Samstagabend noch spontan zu einer Freundin gefahren und wir haben uns einen schönen Abend gemacht. So, das war nach langer Zeit mal wieder ein persönlicher Post von mir, aber nein, das wird jetzt nicht jedes mal kommen, keine Angst. So, damit verabschiede ich mich dann jetzt auch, ich wünsche meinen lieben Lesern, und auch allen anderen die irgendwie auf meinen Blog gefunden haben eine schöne Woche, und bis bald.  


Kommentare:

  1. Genau die Cola hab ich letztens geschenkt bekommen :)

    AntwortenLöschen
  2. Also diese Cola habe ich von meiner Schwester bekommen. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Lob, Kritik Anregungen und alles andere!