24.02.15

Little things to be thankful for

Ihr Lieben, die letzten Monate wollte ich immer wahnsinnig gerne bloggen, leider fehlte mir die nötige Kreativität und auch die gute Laune dazu, obwohl ich eigentlich total viel Zeit dazu gehabt hätte. Momentan geht es mir leider nicht so gut, aber ich hoffe dass das wieder wird, schwere Zeiten machen einen ja bekanntlich noch stärker. :-) Ich hoffe wirklich, es demnächst mal zu schaffen regelmäßig zu bloggen, eventuell werde ich mir bald auch 2 bis 3 feste Tage in der Woche aussuchen, an denen dann immer ein Blogpost kommen wird, mal schauen wie ich das so schaffen werde, zuerst werde ich wohl erstmal wieder versuchen hier auf diesem Blog wieder ein bisschen Routine reinzubringen, und danach kommt alles weitere.
Ich dachte mir, dass ich heute einfach mal eine kleine Liste als Motivation zum dankbar sein mache, bevor ich wieder mit den normalen Beauty, Lifestyle, Fashion Posts anfange.


gesunder Körper - Wenn wir gesund sind, dann können wir so dankbar sein, Gesundheit ist das wichtigste, wenn du deine Gesundheit hast, dann hast du alles. Wir sollten dankbar sein, dass wir beispielsweise 2 Beine haben, mit denen wir Sport machen können, und uns von A nach B bewegen können. 

ein Bett - Wir haben ein wundervolles kuscheliges warmes Bett, wo wir es uns jeden Abend bequem machen können und uns erholen können

genug zu Essen - Wir haben genug zu essen, und können uns immer die leckersten Sachen kochen, und brauchen keine Angst haben hungern zu müssen

Selbstverantwortung im Leben - Wir selber können unser Leben alleine jederzeit komplett ändern, wenn wir wollen.

Freunde - Wir haben Freunde mit denen wir wundervolle Momente erleben können.

Warme Winterkleidung - Wir haben Winterkleidung, weshalb wir nicht frieren müssen.

Privileg - das Privileg, ein bisschen Kleingeld zu besitzen und uns damit z.B. jederzeit gesundes und leckeres Essen kaufen zu können.

Motivation - Wir haben die Motivation uns jederzeit im inneren, sowie im Äußeren verändern zu können.

Träume verwirklichen - Wir haben jederzeit die Chance, unsere Träume durch Arbeit an uns selbst zu verwirklichen.

Wir haben genug Möglichkeiten zum dankbar und glücklich sein, nicht jeder besitzt das, was wir besitzen, und wir vergessen viel zu schnell, wie gut es uns eigentlich geht, deshalb hoffe ich, dass euch der Post noch einmal daran erinnert hat, ich wünsche euch eine tolle Woche, bis ganz bald, Lea.

Kommentare:

  1. Der Post ist dir wirklich gelungen, mir gefällt die Machart besonders :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebe solche Posts!
    Sie geben einem immer wieder Kraft und es ist so schön sowas zu lesen. (:
    Mach weiter so! Mir gefällt übrigens dein Blog auch total gut,
    bin dir gleich mal gefolgt! <3
    ♥, Sarah
    Mein Blog-> ✿PRETTY DAISILY✿

    AntwortenLöschen
  3. Total schöner Post, Liebes. Dein ganzer Blog ist einfach wundervoll, ich hab dich gleich mal abonniert! Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöner Post *__* Und du überbrückst die schwere Zeit schon irgendwie!:)
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--
    Hast du Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen? Hab grad einen am Laufen!:)
    -->BLOGVORSTELLUNG<--

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich klasse Post mit vielen tollen Punkten *__*
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!
    Liebste Grüße,
    Lilly ❤️ von www.fetch-ing.blogspot.de
    Ps: dein Header ist wirklich hübsch *__*

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich hatte früher den Blog hab dann aber irgendwann aufgehört, weil ich kein Spaß mehr hatte und jetzt hab ich mit nem neuen Blog nochmal angefangen :)
    Ich kann mich sogar an dich erinnern bzw an deinen Blognamen weil ich den immer so cool fand :)

    http://sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Lob, Kritik Anregungen und alles andere!