24.03.16

take care of yourself


Hallo ihr! Ich hatte Lust mal einen Post mit Tipps zu verfassen, wie man sich im Alltag einfach mit kleinen Dingen etwas gutes tun kann, um sich so insgesamt mehr selber zu lieben und zufriedener insgesamt zu sein. Mir persönlich geht es immer sofort besser wenn ich etwas gutes für mich selber tue, selbst wenn es nur etwas kleines ist, wie dass ich trockene Stellen auf meiner Haut nach dem Duschen mit Kokosöl einreibe oder einen grünen Smoothie zwischendurch trinke. Hier sind ein paar Beispiele was für kleine Dinge ihr zum Beispiel in euren Alltag einbringen könntet.



drink a lot of water - Wir alle wissen wie wichtig es ist genug zu trinken. Trotzdem passiert es mir schnell dass ich einfach zu faul bin Wasser zu trinken, oder mir im Winter einfach zu kalt ist, als dass ich auch noch eine Flasche eiskaltes Wasser trinken würde, wirklich, das ist der absolute Albtraum. Und mir dann als Alternative einen großen, leckeren Tee zu machen ist dann ja vier mal so anstrengend. :D Trotzdem ist man dann umso glücklicher wenn man dann anfängt sich wieder selber etwas gutes zu tun indem man sich morgens doch dazu aufrafft ein paar Tassen Tee zu kochen, oder sich zwischendurch einfach mal eine kleine Pause nehmen um genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Außerdem solltet ihr auch darauf achten dass ihr neben eurem Bett immer eine Flasche Wasser für die Nacht stehen habt. Ich weiß wie furchtbar es ist wenn man abends eingekuschelt im Bett liegt und mental wirklich nicht mehr in der Lage ist dieses kuschelige Bett nochmal zu verlassen und man dann denkt ''Hey, ich könnte mir jetzt etwas Gutes tun, und noch ein extra Glas Wasser trinken'' und dann gibt es keins. :D Das endet bei mir dann eigentlich immer damit dass ich durstig ins Bett gehe.


eat healthy food - Ich bin wirklich die Allerletzte die jemandem erzählt dass er keine Süßigkeiten essen sollte wenn er Lust drauf hat weil es ja ''gesünder'' ist, ganz im Gegenteil! Ich habe selber schlechte Erfahrungen mit sowas gemacht und bin der Meinung dass Selbstliebe auch etwas damit zu tun hat, dass man die ganze Tafel Schokolade isst wenn man Lust drauf hat und sich nichts verbietet! Wirklich, esst ganz das was euch schmeckt und was ihr möchtet! Was mich allerdings glücklich macht, ist es, wenn ich mir selber bewusst mit einer gesunden Mahlzeit (Rezepte folgen) etwas gutes tue, selbst wenn es nur ab und zu ist. Ob es zwischendurch mal ein grüner Smoothie oder ein Obstteller ist, Chiasamen auf dem Nutellabrötchen oder ein Gemüseteller als Zusatz zum Abendessen, es gibt so viele Wege nährstoff-, vitamin- und ballaststoffreiches Essen in den Tag einzubauen, probiert es doch mal aus!


self care routine - Ich finde es super wichtig dass man sich am Tag genug Zeit nimmt um den Körper zu verwöhnen und pflegen. Wie wäre es zum Beispiel damit, sich nach der nächsten Dusche mit Kokosnussöl einzurubbeln und sich eine Gesichts oder Haarmaske zu machen? Außerdem sollte man sich immer Zeit nehmen abends gründlich alles Make up vom Tag zu entfernen. Ansonsten, probier dein neues Parfüm aus, benutz dein Peeling, oder trag deinen Nägeln einen schützenden Lack auf!


take time for yourself - Ich finde es super wichtig, dass man selbst auf sich aufpasst und bewusst entscheidet, was dem Körper jetzt am besten tun würde. Du fühlst dich erkältet und hast keine Lust zum Sport oder zum Chor zu gehen? Alles gut, sag ab und nimm dir Zeit für dich selbst, wie zum Beispiel mit einer self care Routine, einer neuen Zeitschrift, oder etwas anderem was du genießt. Hör auf deinen Lörper und nimm dir eine Auszeit wenn du sie brauchst und zwing dich zu nichts!


reflect your day - Zu diesem Thema werde ich auf jeden Fall noch einen seperaten, genaueren Blogpost verfassen. Was ich aber schon sagen möchte, ist es, dass es mir selbst immer sehr gut tut wenn ich mir am Ende des Tages noch mal 15-20 Minuten Zeit nehme und den Tag nochmal genau reflektiere. Was ist passiert? Wöfür bin ich dankbar?... Außerdem denke ich schonmal über den nächsten Tag nach. Durch sowas ist man am Ende immer viel reiner und klarer im Kopf. Seid gespannt auf den folgenden Blogpost!


Habt ihr noch ein paar Dinge die ihr teilen möchtet, was ihr im Alltag macht um euch gutes zu tun und euch zu lieben? Teilt es doch und so können wir uns hoffentlich gegenseitig inspirieren. Lea.

Kommentare:

  1. Das sind echt sehr schöne Sprüche bei!

    Alles Liebe, Marie
    http://insidethisrosyworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die schönen Bilder und positiven Sprüche zwischen den einzelnen Punkten machen den Post komplett. Du schreibst so, dass es wirklich motiviert.
    Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Post. :)
    Alles Liebe, Ana von
    http://be-grateful-for-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Lob, Kritik Anregungen und alles andere!