06.05.16

april favorites

Ihr Lieben, wie ihr sicherlich bemerkt habt wurde es Ende April wieder etwas ruhiger hier und das mit den täglichen Post hatte sich vorerst erledigt, aber jetzt bin ich wieder voller Motivation dabei. :D Eigentlich sollte es noch zahlreiche persönliche Posts über verschiedene Ereignisse geben, aber irgendwie hat sich das alles ziemlich verloren und jetzt ist es ein bisschen zu spät noch von irgendwelchen schönen Tagen von Anfang April zu berichten. Dafür werden aber definitiv ausführliche Berichte von neuen, schönen Ereignissen kommen. Ich dachte aber, dass es für einen Favoritenpost für den Monat April noch nicht zu spät ist, deshalb habe ich mir heute morgen mal wieder die Kamera von meinem Vater genommen und ein paar Fotos gemacht. Es ist nicht sonderlich viel, aber dennoch sind ein paar schöne Sachen dabei


Drachenbäume Der Hauptteil meiner Favoriten diesen Monat kommt aus meinem erfolgreichem Ikea Besuch, wo ich mir jede Menge Blumen gekauft habe. Eine Pflanze von der ich total begeistert war, war dieser kleine Drachenbaum, oder wie auch immer man dieses Gewächs nennen soll, in diesem fancy Topf. Da dieser Drachenbaum gerade mal 1 Euro gekostet hat habe ich mir davon direkt drei Stück mitgenommen, die mein Zimmer jetzt ein bisschen tropischer machen und mir diesen Monat viel Freude bereitet haben, dazu habe ich mir dann noch drei verschiedene Töpfe gekauft, die das 1 Euro Sonderangebot dann wieder etwas ruiniert haben (deshalb bekommen die auch keinen separaten Beitrag auf meiner Favoritenliste grr), aber was wär so ein Drachenbaum denn ohne einen Topf? :D


Orchidee Außerdem habe ich es diesen Monat endlich übers Herz gebracht mir diese wunderschöne Orchidee zu kaufen. Das sind einfach wunderschöne Pflanzen, die mich mit ihrem Preis von stolzen 8 Euro es aber Jahrelang geschafft haben mich vom Kauf abzuhalten. Diesen Monat habe ich mir dann endlich auch eine (und natürlich einen Topf dazu) gekauft und sie macht mein Zimmer definitiv zu einem besseren Ort. :D





















Eine neue Erde Mit dem Schreiben hatte ich es diesen Monat ganz ehrlich nicht so, dafür habe ich aber immer gerne gelesen. Ob in der Bahn oder beim Mittagessen wenn es zu sonnig war um auf den Handydisplay zu gucken - es gibt eigentlich ziemlich viele Möglichkeiten. :D Am liebsten lese ich momentan immer noch das Buch eine neue Erde von Eckhart Tolle, ich möchte gar nicht dass dieses Buch jemals aufhört, ich liebe dieses Buch wirklich wie sonst was und kann es jedem für 15 Euro empfehlen.

Wecker Dieser Wecker von Ikea für 8 Euro war ebenfalls so ein fragwürdiges Produkt wie meine Orchidee. Ich schaue diesem großen, schönen Wecker wirklich seit Jahren hinterher, ich habe ihn sogar schon mehrmals gekauft und ihn dann nachdem ich ihn zuhause nochmal begutachtet hatte doch immer zurück gegeben weil mir 8 Euro für einen Wecker dann doch immer zu viel erschienen. Dieses Mal hat er es jedoch aus der Verpackung geschafft und er macht sich in meinem Zimmer richtig gut!

Bilderrahmen Ich habe mir bei Ikea außerdem mal wieder zwei Bilderrahmen gekauft. Dieser hier hat einen starken Euro gekostet, dann habe ich mir allerdings noch einen anderes, größeres Modell gekauft. Die Bilderrahmen werde ich bei Zeiten mit schönen Tumblr und Weheartit Bilder füllen um mein Zimmer noch ein bisschen schöner zu gestalten. Ich finde das solche kleinen Dinge in einem Zimmer immer unheimlich viel hermachen. Wahrscheinlich werde ich dazu dann auch noch einen extra Blogpost verfassen.















Contour effects 2
Wie ihr seht habe ich diesen Monat mal wieder so gut wie keine Fashionfavoriten weil mir das momentan etwas zu teuer ist und ich mir erstmal wieder ein bisschen Geld ansparen muss, trotzdem ist ein bisschen Beauty diesen Monat auch dabei. Meine kleine Schwester hat mir diese Palette zum konturieren von youstar für gerade mal 5 Euro empfohlen, da ich momentan wieder total im Konturieren und highlighten aufgehe. :D

Catrice Bronzer Wie ihr vielleicht schon in meinem letzten Kosmetik Haul gesehen habt, habe ich mir diesen Monat meinen ersten, vernünftigen Bronzer für 5 Euro von Catrice aus der momentanen limited Edition gekauft. Ich liebe dieses Teil und benutze es sogut wie täglich. Er lässt sich wunderbar verblenden, ist nicht orange, und tut einfach das was er soll.

Nagellack Außerdem habe ich diesen Monat nachdem ich aus Faulheit die letzten Monate ohne lackierte Fingernägel herumgelaufen bin, mal wieder vorsichtig angefangen mir das ein oder andere mal die Nägel zu lackieren. Ich fühle mich mit lackierten Nägeln immer direkt 16 mal besser, eine Angewohnheit, die ich bis zum Sommer noch ein bisschen weiter ausbauen muss. Da meine kleine Schwester schon eine richtige Sammlung an Essie Nagellacken besitzt kann ich mich bei den Farben zum Glück richtig austoben und muss nicht noch selber in schöne Farben investieren. :D

The Body Shop Bodyspray Ich habe mir vor einem Jahr schonmal ein Bodyspray von The Body Shop in dem Geruch Erdbeer gekauft, was mir wirklich gut gefällt. Nachträglich zu meinem Geburtstag hat mir eine Freundin aber noch eine zweite Sorte geschenkt über die ich mich total gefreut habe. Ich selber bin meistens zu geizig um Geld für Parfum oder Bodysprays auszugeben, obwohl ich sie eigentlich wirklich toll finde, daher freut man sich über so ein Geschenk natürlich umso mehr.


Kommentare:

  1. Den Bronzer habe ich auch und finde ihn auch sehr gut <3

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die Ikea Liebe - ich kenne sie selber zu gut!
    Wirklich gelungener Post.

    xoxo, Celine

    AntwortenLöschen
  3. Uiii, wie toll. Solche Posts mag ich wahnsinnig gern. ♥ Ich war letztens auch erst wieder bei Ikea und habe einige Habseligkeiten mit nach Hause geschleppt. :D

    http://einblickzurueck.blogspot.de/2016/05/fotoleinwand-frischer-wind-in-meinen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha :D Wir waren zum Glück mit dem Auto da aber ich hatte auch schon ganz schlimme Erlebnisse in der Bahn :D

      Löschen

Ich freue mich über Lob, Kritik Anregungen und alles andere!